Eine wichtige Grundlage für ein erfolgreiches Unternehmen ist die Förderung des Nachwuchses, das Schaffen von Arbeitsplätzen und Investitionen in Aus- und Weiterbildung. Deshalb bilden wir in verschiedenen Schwerpunktbereichen selbst aus. Wir stellen zum 01.08.2020 ein

Auszubildende zum Kaufmann für Büromanagement (w/m/d)


Kaufleute für Büromanagement erledigen alle kaufmännisch-verwaltenden und organisatorischen Tätigkeiten innerhalb eines Unternehmens und sorgen dafür, dass die betrieblichen Informations- und Kommunikationsflüsse funktionieren.

Die praktische Ausbildung findet vor Ort in unserer Zentralverwaltung und in den dezentralen Verwaltungen in unseren Einrichtungen statt. Einzelne Ausbildungsabschnitte sind u.a. Finanz- und Rechnungswesen, Personalservice, Controlling sowie interne Verwaltung der Heime und der Sozialstation.

Die schulische Ausbildung findet in der Carl-Hahn-Schule Berufsbildende Schulen Wolfsburg an zwei Tagen pro Woche statt. Neben berufsbezogenen Fächern wird auch Deutsch, Politik und Englisch unterrichtet. Die Ausbildung dauert drei Jahre.
Welche Eigenschaften und Fähigkeiten sind erforderlich?
  • Interesse an schriftlicher Tätigkeit, am Umgang mit Daten und Zahlen
  • Interesse an Wirtschaft und Wirtschaftskunde
  • Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten
  • Fähigkeit zu Planen und Organisieren
  • Interesse an EDV


Zugangsvoraussetzungen

Realschulabschluss bzw. ein gleichwertiger Bildungsabschluss oder Abitur. Wichtig sind durchschnittlich gute Leistungen, Hauptschwerpunkt sind die Fächer Mathematik und Deutsch.

Für Fragen steht Ihnen unsere Ausbildungsleiterin, Frau Joanna Asche, Tel.: 05361 501-1295 oder Email jasche@diakonie-wolfsburg.de, gerne zur Verfügung.
Online bewerben