Angewandte Pflegewissenschaft im Praxisverbund B.Sc.

Der Diakonisches Werk Wolfsburg e.V. ist ein erfolgreicher Träger von Einrichtungen der Alten- und Jugendhilfe sowie verschiedener sozialer Dienste.

Wir bieten dir jeweils zum Sommersemester das duale Studium mit integrierter, anerkannter Berufsausbildung Angewandte Pflegewissenschaft im Praxisverbund B.Sc. in Kooperation mit der Hochschule Ostfalia am Campus Wolfsburg an. Die Verbindung von Studium und Ausbildung zur Pflegefachfrau/zum Pflegefachmann bietet dir wissenschaftliche Theorie mit praktischer Berufserfahrung gleichermaßen.

Ausbildungsablauf

Während der dreijährigen, vergüteten Pflegeausbildung erhältst du in den praktischen Phasen eine gezielte und qualifizierte Praxis-Anleitung in ausgewählten Pflegesituationen durch spezialisierte Pflegefachkräfte in unseren Einrichtungen. Parallel zur Ausbildung absolvierst du in dieser Zeit die ersten fünf Semester deines Studiums. Hier lernst du gesundheitliche und medizinische Grundlagen kennen. Für den Besuch der Vorlesungen wirst du freigestellt und erhältst weiterhin deine Ausbildungsvergütung.

Nach dem staatlichen Examen zur Pflegefachfrau/zum Pflegefachmann folgen drei berufsbegleitende Semester, in denen du parallel bei uns angestellt bist.

Inhalte des Studiums sind u.a.:
  • Gesundheits- und Pflegewissenschaften
  • Recht
  • Digitalisierung in der Pflege
  • Diversity Management
  • Qualitätsmanagement
  • Forschungsmethoden


Dein Profil

Du verfügst über eine Hochschulzugangsberechtigung. In multiprofessionellen Teams zu arbeiten, bereitet dir Freude und du suchst einen Arbeitsalltag mit einer verantwortungsvollen, sozialen Tätigkeit. Dich interessieren die Versorgung pflegebedürftiger Menschen sowie die wissenschaftlichen Aspekte dahinter.
Du bringst ein hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Flexibilität mit.

Unser Angebot

Du arbeitest bei einem etablierten Träger, der seit einigen Jahren erfolgreich einen dynamischen und erfolgsorientierten Veränderungs-Prozess verfolgt.
Positioniere dich nach dem Studium zum Beispiel als Wohnbereichsleitung, Qualitätsbeauftragte/-r
oder Praxisanleiter/in und wirke aktiv dem Fachkräftemangel entgegen.

Dich erwartet:
  • Ein zukunftsorientiertes aufgeschlossenes Unternehmen mit interessanten Entwicklungs- und Karriereperspektiven
  • Mitarbeit in engagierten und multiprofessionellen Teams
  • Gestaltungsspielraum für die Umsetzung deiner Ideen und Vorstellungen
  • Qualifizierte Praxisbegleitung
  • Übernahmegarantie nach erfolgreichem Abschluss deines Studiums
  • Ein international anerkannter Bachelorabschluss

Für Rückfragen steht dir Frau Andrä, Personalservice und -entwicklung, unter Telefon 05361 501-1495, gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns darauf mit dir die Zukunft zu gestalten.
button