Der Diakonisches Werk Wolfsburg e.V. ist ein erfolgreicher Träger von Einrichtungen der Alten- und Jugendhilfe sowie verschiedener sozialer Dienste.

Für den Bereich Personalservice und -entwicklung, suchen wir ab Januar 2021, in Wolfsburg

einen Mitarbeiter im Bereich Personal (w/m/d) - Schwerpunkt Gehaltsabrechnung, Teilzeit

Der Bereich Personalservice und -entwicklung bietet Service und Dienstleistungen in allen Themenfeldern der Personalarbeit für die Einrichtungen der Diakonie Wolfsburg: von der Personalabrechnung über das Per-sonalmanagement bis zur Personalentwicklung.

Zu Ihrem vielfältigen Aufgabengebiet gehören folgende Schwerpunkte:

  • Die eigenverantwortliche und termingerechte Lohn- und Gehaltsabrechnung einschließlich der Erfassung abrechnungsrelevanter Tatbestände unter Beachtung der jeweils geltenden steuer-, beitrags- und tarifrechtlicher Vorschriften.
  • Erfassung und Pflege der Mitarbeiterdaten im Abrechnungssystem P&I LOGA sowie die Bearbeitung des Melde- und Bescheiningungswesens.
  • Korrespondenz und Kommunikation mit Behörden, Ämtern, Krankenkassen und Sozialversicherungsträgern.
  • Sie sind Ansprechpartner für Mitarbeitende und Führungskräfte zu allen gehaltsrelevanten Themen.


Ihr Qualifikations- und Anforderungsprofil:

  • Sie haben Recht, Finanzmanagement und oder einen vergleichbaren Studiengang im Bachelor studiert oder eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung absolviert und verfügen idealerweise über eine Weiterbildung
  • zum/zur Personalfachkaufmann/-frau sowie über einschlägige praktische Berufserfahrung in diesem Bereich.
    Kenntnisse im Bereich Steuer- und Sozialversicherungsrecht runden Ihr Profil ab.


  • Eine strukturierte, selbständige, ergebnis- und lösungsorientierte Arbeitsweise ist für Sie selbstverständlich.
  • Sie besitzen ein ausgeprägtes Organisations- und Koordinationsgeschick und verfügen über eine gute Kommunikationsfähigkeit und Dienstleistungsorientierung.
  • Sie haben Spaß an der Arbeit mit modernen IT-Lösungen und besitzen die Fähigkeit, sich schnell in neue Systeme und Aufgabenstellungen einzuarbeiten.


Wir bieten Ihnen

  • Mitarbeit bei einem etablierten Träger, der seit einigen Jahren erfolgreich einen dynamischen und erfolgsorientierten Veränderungsprozess verfolgt
  • ein zukunftsorientiertes aufgeschlossenes Unternehmen mit interessanten Entwicklungsperspektiven
  • Möglichkeit der Mitgestaltung von Qualitäts- und Rahmenbedingungen


Wenn Sie an dieser abwechslungsreichen Aufgabe interessiert sind und ein engagiertes Team verstärken und unterstützen möchten, dann freuen wir uns auf aussagefähigen Bewerbungsunterlagen.

Für Rückfragen steht Ihnen, Frau Daniela Engelbrecht, Tel. 05361 501-1270, gerne zur Verfügung.
Online bewerben