Lassen Sie Ihre Energien fließen - für Ihre Karriere und die Menschen in einer starken Region.

www.netze-odr.de/karriere

Ingenieur (w/m/d) Sekundärtechnik Leitsystem

unbefristet in Vollzeit,
bei der Netze ODR GmbH in Ellwangen

Wir, die Netze ODR, kümmern uns als regionaler Netzbetreiber um eine hohe Versorgungssicherheit, eine starke Wirtschaft und mehr Nachhaltigkeit im Energiebereich.
Mit viel Erfahrung und Kompetenz für neue Innovationen, stellen wir die Lebensqualität von Kommunen und Menschen in unserer Heimat langfristig sicher.
In einem wertschaffenden und familiären Miteinander gestalten wir die Zukunft des Netzbetriebs und setzen uns dabei für mehr Nachhaltigkeit und Wertschöpfung in der Region ein.
Was für uns primär zählt, sind die Menschen in unserer Region – was sie und uns stark macht, ist eine Verbundenheit, die jede Menge neue Energien freisetzt.

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung übernehmen: Sie sind zuständig für den Betrieb der Sekundär-/Leittechnik im Strom- und Gasnetz der EnBW ODR sowie im Rahmen von Dienstleistungen. Hierbei stellen Sie den Betrieb der Leitstelleninfrastruktur sicher und definieren bzw. programmieren Fehlermeldungen und Weiterentwicklungen.
  • Erfahrungen einsetzen: Ihr Tätigkeitsgebiet umfasst den Betrieb sowie die Administration und Wartung des Netzleitsystems (ABB Microscada), wobei Sie eine Überwachungs- und Steuerungsfunktion einnehmen.
  • Zukunft mitgestalten: Sie bringen sich bei der Projektierung beim Neubau oder der Erneuerung von Feldleit-/Fernwirktechnik ein. Dabei informieren Sie sich eigenständig über Markterneuerungen und setzen diese um. Ebenso treiben Sie aktiv den Aufbau und Betrieb der Stationsleittechnik nach dem neuen Standard IEC 61850 voran.
  • Ansprechpartner sein: Sie übernehmen die Abstimmung mit Telekommunikationsdienstleistern bezüglich des Betriebs der Kommunikationsanbindungen. Außerdem sind Sie im Zuge der Spannungsqualitätsmessungen Ansprechpartner für unsere Kunden bei Spannungsstörungen. Anschließend stoßen Sie die Terminvereinbarung durch unsere Monteure an, werten die Spannungsqualitätsmessungen aus und verfassen Stellungnahmen.
  • Koordinator sein: Im Bereich Störungsmanagement und -analyse stellen Sie den Schalttechnikern ein Übersichtssystem zur Verfügung, analysieren vorliegende Störungen und koordinieren die Zuständigkeiten.
  • Das Team voranbringen: Im Rahmen von Audits und Zertifizierungen wirken Sie unterstützend mit.

Ihr Profil

  • Ausbildung: Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Ingenieur-Studium, idealerweise mit dem Schwerpunkt Elektrotechnik, Informatik oder elektrischer Energietechnik. Alternativ besitzen Sie eine entsprechende abgeschlossene Ausbildung sowie Weiterbildung bzw. vergleichbare Qualifikation.
  • Erfahrungen: Idealerweise konnten Sie bereits Erfahrungen in der Mitarbeit bei Projekten sammeln.
  • Kenntnisse: Sie bringen gute Kenntnisse im Bereich der elektrischen Energietechnik und der Kommunikationstechnik mit. Grundlegende Kenntnisse in Netzwerktechnik (LAN- und WAN-Technik) sind zudem von Vorteil.
  • Arbeitsweise: Sie überzeugen durch Ihre analytische, konzeptionelle und strukturierte Arbeitsweise. Dabei agieren Sie selbstständig sowie team- und ergebnisorientiert.
  • Persönlichkeit: Ihr sicheres, kundenorientiertes Auftreten sowie Ihre ausgeprägte Kommunikationsstärke und Flexibilität zeichnen Sie aus. Darüber hinaus zeigen Sie ein hohes Maß an Engagement und Eigeninitiative.

Unser Angebot

  • Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus
  • Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken