Lassen Sie Ihre Energien fließen - für Ihre Karriere und die Menschen in einer starken Region.

www.odr.de/karriere

Datenschutzmanager (w/m/d) in Teilzeit (50%)

bei der EnBW Ostwürttemberg DonauRies AG in Ellwangen
unbefristet in Teilzeit

Wir, die EnBW Ostwürttemberg DonauRies AG (ODR), stehen für Fortschritt und intelligente Energieprodukte, die wir mit Innovationskraft, Expertise und viel Teamgeist entwickeln. In einem inspirierenden Miteinander treiben wir den Ausbau erneuerbarer Energien voran, gestalten Energiezukunft und engagieren uns auf vielfältige Weise für Nachhaltigkeit und Lebensqualität in der Region. Was für uns primär zählt, sind die Menschen in unserer Region – was sie und uns stark macht, ist eine Verbundenheit, die jede Menge neue Energien freisetzt.

Ihre Aufgaben

  • Teamplayer sein: Sie setzen sich gemeinsam mit dem Datenschutzbeauftragten für die Erfüllung der datenschutzrechtlichen Anforderungen ein. Zudem unterstützen Sie den Datenschutzbeauftragten bei seinen Überwachungsaufgaben, indem Sie die Umsetzung von technischen und organisatorischen Maßnahmen in den Fachbereichen und bei den Dienstleistern prüfen.
  • Aktiv mitgestalten: Sie bringen sich bei Konzepten zur Umsetzung der EnBW Konzernrichtlinien und Standards im Bereich Datenschutz aktiv mit ein. Darüber hinaus übernehmen Sie datenschutzrelevante Sonderaufgaben.
  • Ansprechpartner sein: Sie beraten und unterstützen Projektteams sowie Fachbereiche zu Aspekten des Datenschutzes. Außerdem tauschen Sie sich regelmäßig mit dem Datenschutzbeauftragten und mit den Datenschutzmanagern im Konzern aus. Mit dem Informationssicherheits-, dem Compliance- und dem Risiko-Management arbeiten Sie ebenfalls eng zusammen.
  • Gewissenhaft umsetzen: Sie pflegen fortlaufend das Verfahrensverzeichnis und die öffentlich einsehbaren Datenschutzhinweise.

Ihr Profil

  • Ausbildung: Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium oder verfügen alternativ über eine entsprechende Ausbildung sowie Weiterbildung.
  • Erfahrung: Idealerweise haben Sie bereits erste relevante Berufserfahrung gesammelt.
  • Kenntnisse: Sie sind vertraut mit datenschutzrelevanten Prozessen und der Umsetzung gesetzlicher Anforderungen an den Datenschutz (u. a. EU-DSGVO, BDSG). Kenntnisse von energiewirtschaftlichen Prozessen sind ebenfalls von Vorteil.
  • Arbeitsweise:Eine strukturierte, analytische Arbeitsweise und eine hohe Eigenständigkeit zeichnen Sie aus. Des Weiteren identifizieren Sie selbständig Handlungsfelder, treiben Themen proaktiv voran und kümmern sich in einer kooperativen Art und Weise um deren Bearbeitung.
  • Persönlichkeit: Sie überzeugen durch eine ausgeprägte Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit. Zudem haben Sie Freude am ganzheitlichen Themengebiet Datenschutz.

Unser Angebot

  • Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus
  • Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
Top Arbeitgeber Deutschland 2015  Audit Siegel