REFERENT MIT SONDERAUFGABEN LÜFTUNGSTECHNIK (M/W/D)
IHRE AUFGABEN
  • Wahrnehmung der zugewiesenen Systemverantwortung
  • Durchführung der technischen Klärung und Arbeitsvorbereitung von Instandhaltungsmaßnahmen im Rahmen des AE-Verfahrens
  • Termin- und sachgerechte Überwachung und Durchführung der beauftragten Instandhaltung für Komponenten der Lüftungs- und Klimatechnik sowie Anlagenänderungen und deren Dokumentation
  • Federführende Planung, Überwachung, Durchführung und Abnahme von Umbaumaßnahmen gem. LEÄV
  • Erstellung und Pflege von Arbeits- und Betriebsanweisungen sowie GBU
  • Ersatzteil-Management (u.a. technische Bewertung und Disposition
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst


  • IHR PROFIL
  • Ingenieur (m/w/d) für Versorgungstechnik mit Schwerpunkt Lüftungs- und Klimatechnik
  • Praktische Erfahrung in Kerntechnischen Anlagen bzw. im Umgang mit offenen radioaktiven Stoffen
  • Organisation und Durchführung von Instandhaltungsmaßnahmen
  • Praktische Erfahrung im vorgesehenen Arbeitsgebiet in einer kerntechnischen Einrichtung
  • Gute Kenntnisse in VOB, HOAI, DIN 31051, VDMA 24186-100 und EnEV
  • Strukturierte und selbständige Arbeitsweise
  • UNSER ANGEBOT
    Werden auch Sie Teil unseres Teams. Ergänzen Sie unsere Kompetenz durch Ihr fundiertes Fachwissen und Ihre Erfahrung. Nutzen Sie gleichzeitig die Möglichkeit, sich in einem interessanten Arbeitsumfeld persönlich weiter zu entwickeln. Fragen hierzu beantwortet Ihnen gerne unsere Personalabteilung unter der Telefonnummer 07247 88 1994.

    DAS UNTERNEHMEN
    Die KTE beschäftigt derzeit ca. 650 Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Rückbau und Entsorgung ihrer kerntechnischen Anlagen am Standort Karlsruhe (KIT Campus Nord).

    INTERESSIERT?
    Dann bewerben Sie sich bis zum 8. Februar 2019.