Haben Sie sich schon einmal die Frage gestellt, wie man der gesellschaftlichen Aufgabe des kerntechnischen Rückbaus und der Entsorgung radioaktiver Abfälle sicher und verantwortungsvoll begegnen kann? Wir von der Kerntechnische Entsorgung Karlsruhe GmbH stellen uns jeden Tag dieser spannenden Herausforderung. Unser Fortschritt ist der Rückbau. Seit vielen Jahren kümmern wir uns bereits erfolgreich um den Rückbau der stillgelegten kerntechnischen Forschungsanlagen auf dem Gelände des KIT Campus Nord. Darüber hinaus gewährleisten wir den verantwortungsvollen und gefahrfreien Umgang mit den anfallenden radioaktiven Reststoffen und die sichere Zwischenlagerung an unserem Standort im Norden von Karlsruhe. Bei allem was wir tun haben wir stets unser wichtigstes Ziel vor Augen, den Schutz von Mensch und Umwelt jederzeit sicherzustellen. Dies erreichen wir durch den Einsatz und die innovativen Ideen unserer 700 Mitarbeiter (m/w/d) aus den verschiedensten Fachrichtungen. Zur Weiterentwicklung dieses Potentials suchen wir aktuell Verstärkung durch einen

TECHNISCHEN MITARBEITER (M/W/D) FÜR FERNHANTIERUNG UND RÜCKBAU IN DER KERNTECHNIK

Die Wiederaufarbeitungsanlage Karlsruhe (WAK) diente zu Betriebszeiten der Aufarbeitung von Brennelementen aus Kernreaktoren und stellt heute unser größtes Rückbauprojekt dar. Die im damaligen Aufarbeitungsprozess entstandene Abfalllösung High Active Waste Concentrate (HAWC) wurde bis zur endlagergerechten Konditionierung in den Lagergebäuden HWL und LAVA gesammelt, deren Rückbau nun einen eigenen Teilbereich innerhalb des gesamten Rückbauprojekts WAK darstellt.

IHRE AUFGABEN
  • Fernbediente Demontage von Komponenten in den Rückbaubereichen der WAK mittels mechanischer und elektronischer Manipulatoren
  • Verpacken radioaktiver Reststoffe aus den Rückbaubereichen der WAK
  • Rückbaubegleitende Tätigkeiten
  • Verantwortung für die Überwachung der ordnungsgemäßen Durchführung von Arbeitsabläufen vor Ort gemäß unserer internen Betriebsordnung
  • Entwicklung, Montage und Erprobung von Einrichtungen, Werkzeugen und Hilfsmitteln für den fernhantierten Rückbau

  • IHR PROFIL
  • Abgeschlossene Ausbildung in einer technischen Fachrichtung mit mehrjähriger Berufserfahrung, idealerweise im Bereich Fernhantierung
  • Idealerweise Erfahrung im Umgang mit Manipulator-Systemen und deren Instandhaltung
  • Langjährige Erfahrung im Umgang mit radioaktiven Stoffen
  • Idealerweise Erfahrungen im Führen von Kranen
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Schichtdienst und Rufbereitschaft

  • UNSER ANGEBOT
    Wir sind sehr stolz auf unser spannendes und technisch anspruchsvolles Arbeitsumfeld. Als Arbeitgeber bieten wir unseren Mitarbeitern (m/w/d) noch viele weitere attraktive Benefits:
    Icon Icon Icon Icon Icon
    Icon Icon Icon Icon Icon
    Jetzt bewerben Stellenanzeige als PDF herunterladen