Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie für unsere Abteilung QK - Sonderanalytik als:

Laborant QK (m/w/d)

Zunächst befristet auf 2 Jahre

Laborant QK Sonderanalytik



Ihre Hauptaufgaben:

  • selbstständige Durchführung analytischer Prüfungen von Rohstoffen, Hilfsstoffen, Packmaterialien, Zwischen-, Bulk- und Fertigprodukten im Rahmen der Freigabe-, Stabilitäts- und Herstellvalidie-rungsuntersuchungen nach vorliegenden Prüfungsvorschriften unter Anwendung von instrumentellen und nasschemischen Analysenverfahren wie HPLC, GC, IC, UV/Vis, Titration und Dissolution, sowie pharmazeutisch-technischen Prüfungen wie nasschemische Analytik, Bruchfestigkeit, Zerfallsprü-fung, Friabilität, pH-Wert

  • Durchführung von analytischen Methodenvalidierungen nach GMP-Richtlinien

  • Entwicklung und Optimierung analytischer Methoden (u.a. HPLC, Dissolution) für bestehende Pro-dukte und im Rahmen von Produktneuentwicklungen

  • Übernahme von Labordiensten im Rahmen der allgemeinen Labororganisation

  • Durchführung sämtlicher Aktivitäten nach den geltenden GMP Regularien und internen Vorgaben

  • regelmäßiger Austausch mit den Vorgesetzten zu fachlichen und organisatorischen Themen

  • Zuarbeit bei der Erstellung und Überprüfung von Prüfspezifikationen und Prüfvorschriften

  • Zuarbeit bei der Erstellung englischer Berichte

  • Berechnung analytischer Prüfergebnisse mit Excel

  • GMP-gerechte Dokumentation der analytischen Prüfergebnisse

  • Verwaltung von Prüfmitteln und Analysengeräten


  • Ihr Profil:

  • Ausbildung zum Chemielaborant oder vergleichbare Ausbildung

  • Berufserfahrung im analytisch-instrumentellen Kontrolllabor von Vorteil

  • Idealerweise Kenntnisse/Erfahrungen in instrumenteller Analytik insbesondere der HPLC und im Bereich der Entwicklung von HPLC-Analysenmethoden und nasschemischer Analyseverfahren

  • gute Kenntnisse in der Anwendung gängiger MS-Office Programme wie Excel von Vorteil, Grundkenntnisse zwingend erforderlich

  • Grundkenntnisse Englisch

  • Idealerweise erste Kenntnisse im Umgang mit einem Chromatographiedatensystem und LIMS

  • effizientes, termingerechtes, sorgfältiges, verlässliches Arbeiten auch unter Termindruck, bei wechselnden Prioritäten und bei hohem Arbeitsaufkommen

  • strukturierte, selbständige Arbeitsweise

  • Teamfähigkeit

  • Flexibilität

  • Was Sie von uns erwarten können:

  • Die Möglichkeit, Teil eines erfolgreichen Teams an einem unserer innovativen Produktionsstandorte zu sein

  • Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten

  • Eine attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag der IG BCE (Chemische Industrie)

  • Arbeitszeitkonto

  • Eine gute betriebliche und tarifliche Altersvorsorge

  • Ein umfangreiches Gesundheitsmanagement für Mitarbeiter/ innen

  • Eine subventionierte Kantine

  • Kinderferienbetreuung
  • Online bewerben