Kennziffer: 562N-21-1019
Projektkaufmann / Projekteinkäufer (w/m/d) - Schwerpunkt Einkauf
gerne Industriekauffrau / -mann oder Betriebswirt (w/m/d)
Standort/Niederlassung: Stuttgart, Schwalbach bei Frankfurt am Main
Für unser stetig wachsendes Team an unseren Standorten Stuttgart und Frankfurt (Schwalbach) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt jeweils eine/n Projektkauffrau bzw. Projektkaufmann (w/m/d) für den Projekteinkauf.

Was der Job Ihnen bietet

Als Projekteinkäufer (w/m/d) wickeln Sie die Beschaffungsprozesse, insbesondere für technische Leistungen, im Rahmen unserer Projekte ab – vom Leistungsverzeichnis über das Lieferantenmanagement und die Auftragsvergabe bis zur Abnahme. Dabei arbeiten Sie eng mit allen Projektbeteiligten und der Projektleitung zusammen:

  • Sie holen Angebote ein, führen Preisverhandlungen, erteilen anschließend die Aufträge und begleiten alle weiteren kaufmännischen Vorgänge.
  • Dies umfasst auch die Rechnungsstellung sowie das projektbezogene Forderungs- und Nachtragsmanagement.
  • Projektcontrolling und Reporting: Sie überwachen den Projektverlauf mit Blick auf Budget und Termine und bereiten relevante Kennzahlen für Ihre Vorgesetzten auf.
  • Auch die Bewertung der Nachunternehmer und deren Weiterentwicklung liegen in Ihrer Hand.
  • Proaktiv wirken Sie an der Optimierung von Beschaffungsprozessen mit, z. B. im Hinblick auf Vergabestrategien sowie Vergleichs- und Verhandlungsszenarien.

Womit Sie uns überzeugen

  • Sie sind uns mit einer kaufmännischen Ausbildung, z. B. zum Industriekaufmann (w/m/d) ebenso willkommen wie mit einem kaufmännischen Studienabschluss als MBA oder Betriebswirt (w/m/d) oder einer vergleichbaren Qualifikation.
  • Wichtig ist Ihre langjährige Berufserfahrung in (technischem) Einkauf und Materialwirtschaft, Purchasing Management oder auch Supply Chain Management, idealerweise im Industrieanlagenbau.
  • Sie kennen das Projektgeschäft mit komplexen Leistungen, organisieren kaufmännische Projektzyklen effizient, sind im Vertragsmanagement nach HOAI, VOB und BGB firm und behalten Projektziele stets im Blick.
  • Bei Verhandlungen agieren Sie überzeugend und durchsetzungsstark, denken unternehmerisch und kommunizieren sicher auf Deutsch und Englisch.
  • Ihre Tools für das Finanz- und Projektmanagement – RIB iTWO, MS Dynamics NAV sowie MS Excel und Word – beherrschen Sie.
  • Auf Ihre Diskretion im Umgang mit vertraulichen Daten, Kundenkontakten und Projektentscheidungen können wir uns jederzeit verlassen.
  • Sie bringen einen Führerschein mit und freuen sich auf temporäre Projekteinsätze – vornehmlich im deutschsprachigen Raum.
  • Flexibel stellen Sie sich auf wechselnde Themenbereiche ein und begeistern in der Projektarbeit mit Teamgeist und offener Kommunikation.

Was wir Ihnen noch bieten möchten

  • Spannende Projekte im Industriezweig Rechenzentrum – in einem motivierten Team mit hohem Anspruch
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten mit sehr guten Entwicklungsperspektiven – unterstützt durch Fortbildungen
  • Eine kollegiale und positive Arbeitsatmosphäre, gestärkt durch Weihnachtsfeiern, Sommerfeste und Teamevents
  • Ein langfristiges Anstellungsverhältnis mit attraktiver Vergütung, inkl. internes Bonusprogramm
  • Freiwillige Sozialleistungen wie Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, Unfallversicherung mit Krankentagegeld und verlängerte Lohnfortzahlung im Krankheitsfall
  • Ein Corporate-Benefits-Programm mit exklusiven Mitarbeiterrabatten
  • Kostenlose Getränke wie Wasser, Kaffee, Tee
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung



Wer wir sind

Die ICT Facilities berät, plant und baut maßgeschneiderte Rechenzentren mit höchster Qualität und konzentriert sich dabei auf die Entwick­lung und Realisierung von ganzheitlichen Lösungen. Darüber hinaus bietet die ICT mit den LEAD und PRIME Rechenzentrumssystemen auch höchststandardisierte Module an. Die ICT Facilities hat sich seit Gründung im Jahr 2015 zu einem der führenden Un­ter­nehmen im Marktsegment Rechenzentren entwickelt.

Sie sind am Zug

Bitte bewerben Sie sich online mit Ihrem Gehaltswunsch, Ihrem voraussichtlichen Einstellungsdatum und Ihrem gewünschten Einsatzort.